MEDIATION

MEDIATION

MEDIATION ZU ALLEN KONFLIKTBEREICHEN
HAUPTSCHWERPUNKTE BEI:

Familie, Hofübergaben, Prozessbegleitung …

Mediation_Familie

FAMILIE, EHE, PARTNERSCHAFT

 

Eine Aussprache zur rechten Zeit endet in Zufriedenheit. Diese Zufriedenheit, dieses Finden gemeinsamer Lösungen ist Ziel jeder Mediation. Und eine solche hat viele Vorteile:
» Kooperation statt Konfrontation
» resourcenschonend statt zeit- und kostenintensiv  
» Win-Win Lösungen statt Gewinn-Verlust-Denken
Stefan Pruckner ist bei seinen Gesprächen kein Schiedsrichter und schon gar kein Richter. Als Mediator ist er in erster Linie allparteilich und unterstützend für Sie, die Medianten, da. Sowohl die gesetzliche Aufbewahrungspflicht aller Unterlagen, als auch die Verschwiegenheitspflicht, schaffen Sicherheit und Vertrauen bei jeder Konflikt­lösung.

Mediation_Hof

HOFÜBERGABEN, BETRIEBSNACHFOLGE

 

Die Mediation eignet sich hervorragend für eine Prozessbegleitung im Beisein aller beteiligten Personen. Übergeber, Übernehmer, Partner und «weichende» Erben.

Nutzen Sie die Möglichkeit durch gezielte Gesprächs­führung eine ideale Übergabe zu definieren. Sparen Sie sich Nerven, Zeit und vor allem Geld.

Mag. Stefan Pruckner: «Setzen wir uns zusammen und mit den Problemen auseinander. Reden wir einfach darüber».

Mediation_Moderation

MODERATIONEN, PROZESSBEGLEITUNGEN

 

Ein «aktuelles» Thema. BürgerInnen möchten mehr aktive Teilnahme im Gemeindegeschehen, sie fordern Prozesse mit Bürgerbeteiligung. Gemeindeangelegenheiten sind nicht mehr nur Sache von Bürgermeistern und Gemeinderäten.

Moderierte Zusammenkünfte durch Mediatoren führen erwiesenermaßen rascher zum gewünschten Ergebnis als Veranstaltungen «in Eigenregie».
Stefan Pruckner bringt bei diesen Moderationen gerne seine Erfahrungen aufgrund der langjährigen Tätig­keit im Bereich der Regionalentwicklung, der Organisation und Durchführung von Prozessen ein.

Folder_230

DER AKTUELLE FOLDER …

 

… zum Thema Mediation.
Einfach hier klicken und downloaden.